Führungs-unterstützung

Ungewöhnliche Begleitung einer Führung

Mit der Schule Kreuzlingen war anfangs Mai eine Führung auf dem Weg nach Lengwil.

Dabei lag auf dem Weg ein etwa sechs Stunden altes Kalb im Wald und lief uns nach.

Es hatte sich nach der Geburt im Wald versteckt und suchte seine Mutter.

Das Kalb wurde dann einem Bauern aus Lengwil gebracht.

20210506_105718.jpg

20210506_105550.jpg

 

Zurück